Datenabgabe der Lärmkartierung der Stufe III Schiene

Im letzten Newsletter berichteten wir, dass der interaktive und kostenfreie Kartendienst

des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) abrufbar ist.

Wie in der vergangenen Kartierung stellt das EBA seine Ergebnisdaten den Kommunen für deren Lärmaktionsplanung, die beispielsweise bei der kommunalen Planung zum Tragen kommen kann,

zur Verfügung. Das EBA hat uns als zentrale Landesstelle für die Datenweitergabe einen Gesamtdatensatz für Rheinland-Pfalz freigeschaltet.

Weitere Informationen zur Datenabgabe der Stufe III Schiene finden Sie in unserem Newsletter Nr. 24.